Artikel 11 von 14 in dieser Kategorie

dynasafe Hubkraftbegrenzer TGz_HF05/3/A2

dynasafe Hubkraftbegrenzer  TGz_HF05/3/A2
862,00 EUR
zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
TGz HF05/3/A2
Verfügbarkeit:
999
Gewicht in KG:
1,000
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

dynasafe® Hubkraftbegrenzer wurden für zwei- und

mehrsträngige Elektroseilzüge bis zu einer max. Tragkraft

von 12.000 kg pro Seilstrang entwickelt. Sie lassen

sich für Seildurchmesser von 5 bis 36 mm entweder am

Seilfestpunkt (HF 05) oder auf dem Lastseil (HF 32) montieren.

Die dynasafe® Hubkraftbegrenzer können entweder direkt

an die Hubwerksteuerung angeschlossen oder zusammen

mit dem Auswerter HF 85 betrieben werden.

Bei Direktanschluß an die Steuerung können eine oder

zwei Schaltschwellen eingestellt werden (Modellreihen

?A? und ?A2?), der Betrieb mit dem Auswerter ermöglicht

die Kontrolle dynamischer Effekte (Anfahrschock)

und einer Schaltschwelle (Modellereihe ?B?). Außerdem

können akkustische und optische Warnsignale ausgelöst

werden.

dynasafe® Hubkraftbegrenzer lassen sich sich einfach

montieren und schnell mittels einer Feingewindeschraube

für jede Schaltschwelle einstellen.

Einsatzbereiche:

? Hubabschaltung bei Überlast

? Zugkraftbegrenzung beim Verziehen von Lasten

? Einschalten von Warnsignalen über den Auswerter

? Regeln der Fahrgeschwindigkeit von Katzfahrwerken

Ohne Auswerter, zum Direktanschluß an die Kransteuerung.

2 Schaltpunkte zum Abschalten von Fein-/Schnellhub oder zur Hubabschaltung und zur Geschwindigkeitsbegrenzung bei der Seitwärtsfahrt

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:

 


Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:



Bitte warten... Mögliches Zubehör wird geladen!
Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt!